Träume…

Dream as if you’ll live forever.

Live as if you’ll die today.

James Dean

Heute möchte ich nur einen kurzen Post schreiben. In der kommenden Woche werde ich die restlichen Posts von meinem alten auf den neuen Blog bringen und ein paar Randveränderungen vornehmen, schreibt mir gerne in die Kommentare, was euch gefällt.

Träume sind sehr flüchtig und können trotzdem das ganze Leben verändern.

DSC_0870.jpg

Ich habe momentan so sehr viel Stress in meinen Prüfungsphasen, in denen ich gleichzeitig einen Arbeitsplatz und eine neue Wohnung finden muss, dass eigentlich gar keine Zeit mehr für meine Träume bleibt.

Doch gerade in solch lebhaften und schwierigen Zeiten, passieren manchmal unerwartete Dinge, die das ganze Leben verändern könnten und zum Träumen einladen. Plötzlich denkt man über all die Dinge nach, die bis vor kurzem noch wie selbstverständlich das Leben bestimmten und ob die Wege, die man wählte, wirklich die richtigen waren und sein werden.

Bin ich an diesem Punkt nun angekommen oder soll ich weiter ziehen? Warum werde ich hier und dort auch gebraucht? Wie kann es gleichzeitig so perfekt und doch kompliziert sein?

thumb_DSC_0017_1024.jpg

Ich rede wohl wirres Zeug. Ich möchte aber eigentlich damit sagen, dass du dir darüber klar sein solltest, ob das, was du gerade machst, genau das Richtige für dich ist. Ist es das, was dich glücklich macht? Wenn du dies mit Ja beantworten kannst, dann gratuliere ich von ganzem Herzen. Doch wenn du nur den kleinsten Zweifel daran hast, dass es das Richtige und erfüllendste ist, dann ändere es! Es ist nie zu spät neue Wege zu gehen und sich neu zu erfinden.

Du musst dich nur entscheiden, ob du deinem Pfand weiter folgst oder dem kleinen, unerforschten Weg, der von diesem abgeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s